Hochschulprogramm

Die Idee

Derzeit hat die Disziplin IT Service-Management (ITSM) – in der Praxis wie in wissenschaftlicher Hinsicht – erst einen geringen Organisationsgrad und nur wenig etablierte Strukturen für eine gezielte Fortentwicklung. Und dies, obwohl ITSM eine immer erfolgskritischere Bedeutung für die Geschäftsprozesse der Unternehmen hat. Es besteht also ein Handlungsbedarf, der zu der Kooperationsinitiative von SERVIEW führte. Die Leistungen stehen grundsätzlich allen teilnehmenden Hochschulen zur Verfügung. SERVIEW zielt nicht primär auf ein Sponsoring im Sinne einer finanziellen Unterstützung von Hochschulen ab, sondern bietet eine Plattform zur Kooperation und Vernetzung.

Mehr…

Förderleistungen

Die von SERVIEW angebotenen Fördermaßnahmen gelten ab dem Wintersemester 2009/2010 und sind zunächst für fünf Jahre verbindlich angelegt.

Mehr…

Angebote für Hochschullehrer

Die Maßnahmen im Rahmen der Hochschulkooperation beschränken sich nicht allein auf die Studierenden, sondern sollen auch die Hochschullehrer (Professoren) unterstützen.

Mehr…

Chancen für Studierende

Die Förderleistungen stehen Studierenden der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaft der in der Hochschulkooperation registrierten Hochschulen zur Verfügung. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, muss seinen Wunsch über eine Qualifizierungsbewerbung anmelden. Grundsätzlich kann jeder auch mehr als eine Fördermaßnahme pro Jahr in Anspruch nehmen – auch wenn das Angebot primär möglichst vielen zugute kommen soll. Die Entscheidung über die jeweilige Teilnahme kann in Abstimmung mit dem betreuenden Hochschullehrer erfolgen, obliegt letztlich jedoch SERVIEW. Einsprüche gegen diese Entscheidungen sind nicht möglich.

Mehr…

Qualifizierte Bewerbung

Für den Förderantrag bedarf es einer Qualifizierungsbewerbung. Sie soll sicherstellen, dass die individuell nutzbaren Fördermaßnahmen ausschließlich Studierenden mit überdurchschnittlichen Studienleistungen zukommen. Voraussetzung sind mindestens 90 ECTS in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft.

Mehr…

Kooperationsanfrage

Die von SERVIEW angebotenen Fördermaßnahmen sind frei von Pflichten sowohl für die Hochschulen als auch für die Hochschullehrer und Studenten/innen, setzen aber ein fachliches Kooperationsinteresse seitens der Hochschule sowie eine formale Beantragung durch sie zur Teilnahme an dem Förderprogramm voraus. Alle Mitwirkungsangebote im Kooperationsnetz sind jedoch freiwillig.

Mehr…

Kontakt aufnehmen

+49 (0) 6172 17744-60

education@serview.de

Jetzt Kontakt aufnehmen
 
 

Akkreditierungen
mit aktueller Gültigkeit für alle Schulungsangebote.

 

06172 - 177 44 - 0

täglich 7-19 Uhr

E-mail: info@serview.de

   
Schulungssuche
in von bis