PRINCE2® - was ist das?

PRINCE2 steht für PRojects IN Controlled Environments und wurde 1989 erstmals von der CCTA – Central Computer and Telecommunications Agency, heute OGC - als Standard der britischen Regierung für IT Projektmanagement ins Leben gerufen. Durch ständige Weiterentwicklung ist diese Methode heute nicht mehr nur für IT Projekte verwendbar, sondern seit 1996 (PRINCE2) ein generischer Ansatz zum Management von Projekten jeglicher Art und Größe. PRINCE2 basiert auf acht Hauptprozessen, acht Komponenten und drei Techniken. Ein PRINCE2-Projekt wird in kontrollierbare Phasen aufgeteilt, unter anderem um den Projektfortschritt am Ende jeder Phase zu beurteilen und bei Bedarf rechtzeitig steuernd eingreifen zu können.

Kontakt aufnehmen

+49 (0) 6172 17744-60

education@serview.de

Jetzt Kontakt aufnehmen
BMPK15 Call for Papers

Referenten

Hier können Sie das Formular als PDF herunterladen.

null

 
 

Akkreditierungen
mit aktueller Gültigkeit für alle Schulungsangebote.

 

06172 - 177 44 - 60

Mo-Fr von 7-19 Uhr

E-mail: info@serview.de

   
Schulungssuche
in von bis