MUTIGE GEDANKEN
   ECHTES WISSEN

Zur Übersicht

Warum DevOps?

Turbo für die IT: Diesen Nutzen bietet DevOps

Der Begriff DevOps (zusammengesetzt aus Development und IT Operations) steht für eine Bewegung, die eine Reihe von Methoden, Praktiken und Technologien kombiniert. Das oberste Ziel ist dabei die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen allen Bereichen der IT, um IT-Changes schneller, besser und wirtschaftlicher bereitzustellen. Es geht also um einen Turbo für die IT-Organisation in einer sich immer schneller wandelnden Welt. Dieser Artikel liefert einen Überblick über das Nutzenpotenzial von DevOps für Unternehmen und Kunden.

Nutzen für die Kunden

DevOps bringt die Prinzipien und Werte der Agilität über die Grenzen der Entwicklung hinaus in alle Bereiche der Organisation – und sorgt zugleich für Stabilität und Zuverlässigkeit des IT-Servicebetriebs.

Nutzen entsteht u.a. in den Bereichen Transparenz, Risiko, Wert und Security:

  • Transparenz: Durch kurze iterative Entwicklungszyklen sind die Kunden häufig und regelmäßig in den Entwicklungsprozess eingebunden. So können sie den aktuellen Fortschritt sehen und Feedback geben. Zudem lassen sich immer wieder Kursänderungen vornehmen, um sich an ein ständig änderndes Umfeld anzupassen. Transparenz schafft Vertrauen und Flexibilität ermöglicht Wettbewerbsvorteile.
  • Risiko: Dank erhöhter Sichtbarkeit und verbesserter Zusammenarbeit zwischen Kunden und IT lässt sich früh sicherstellen, dass die Produktentwicklung in die richtige Richtung läuft. Frühe und regelmäßige Beteiligung sowie gegenseitige Rückmeldung ermöglichen eine effektive Risikoreduzierung.
  • Wert: Durch die Zusammenarbeit von Entwicklung und IT-Betrieb wird einerseits bereits in der Entwicklung stärker auf die Betreibbarkeit (DS1) fokussiert. Andererseits liefert der Betrieb unmittelbar Feedback durch Monitoring-Daten, Incident-Berichte und weitere detaillierte Einblicke in die betriebliche Leistung. So erreicht DevOps eine frühere UND betriebstauglichere Bereitstellung wertvoller Services.
  • Security: DevOps unterstützt die Sicherheit in dreifacher Weise. Zum einen bietet die Kombination aus modularer Servicearchitektur, Flexibilität im Vorgehen, kontinuierlicher Fokussierung auf das Wesentliche und gelebter Teamverantwortung  weniger Angriffsfläche. Zum anderen ermöglicht sie es, schneller auf Sicherheitsschwachstellen zu reagieren und alle Beteiligten stärker für Sicherheit zu sensibilisieren.

Nutzen für den Service Provider

Ein guter Service Provider ist selbstverständlich auch wichtig für seine Kunden. In diesem Sinne sind die folgenden Punkte sowohl als Nutzen für den Service Provider als auch für die Kunden zu sehen. DevOps sorgt dafür, dass Service Provider mehr Changes, häufiger und mit weniger Fehlern und Fehlschlägen in den Betrieb liefern und Services in Folge von Ausfällen in kürzerer Zeit wiederherstellen können. Die Untersuchungen im Rahmen des jährlichen „State of DevOps Report“ haben dies seit 2014 immer wieder eindrucksvoll belegt:

  • über 200-mal häufigere Code Deployments in der (DS2) Produktion
  • über 100-mal kürzere Durchlaufzeit vom Code-Commit bis zum Deployment in der Produktion
  • über 2500-mal kürzere Wiederherstellungszeiten nach Incidents
  • eine 7-mal geringere Change-Fehlschlagquote

Ein weiterer, nachgewiesener Effekt bezieht sich auf den Service Provider als attraktiven Arbeitgeber – ein Aspekt, der durch den Fachkräftemangel bei wachsender Digitalisierung unserer Welt dramatisch an Bedeutung gewinnt. DevOps etabliert eine Kultur der Zusammenarbeit, des Lernens und der Selbstorganisation und kombiniert dies mit einem transformationalen Führungsansatz. Dieser stärkt die Bindung und Identifikation der Mitarbeitenden mit Zielen und Arbeitsergebnissen des Service Providers. DevOps-Organisationen haben zufriedenere und leistungsstärkere Mitarbeitende und nicht zuletzt dadurch eine geringere Fluktuation und geringere Krankenstände.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Sie wollen mehr über DevOps und darüber erfahren, wie Sie es für Ihr Unternehmen adaptieren können? Dann sprechen Sie uns an!

Viele weitere Details und Termine finden sich auch auf unserer Trainings-Webseite: https://serview.de/training

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl und der Planung Ihres persönlichen Ausbildungspfades für DevOps. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich