ITIL®4 Managing Professional Transition " All-Inclusive"

Training » Classroom » IT Service Management » ITIL » Trainings » ITIL 4 MP Transition "All-Inclusive"

ITIL 4 Transition MP "Intensiv"

Das Sensations-Training ist zurück: Intensiv & All-Inclusive. In Zusammenarbeit mit einem der besten Spa & Golf Hotels der Welt, dem Öschberghof, wurde dieses fünftägige Training entwickelt, damit Sie als ITIL v3 Expert unter bestmöglichen Bedingungen zum ITIL 4 Managing Professional aufsteigen können.

Dieses Training ist für alle gedacht, die schon min. 17 ITIL Credits vorzuweisen haben oder ITIL Expert sind und nun zum ITIL 4 Managing Professional (MP) aufsteigen wollen. In diesem Intensiv Training erfahren Sie einen tiefen Einblick in das Wissen eines ITIL 4 Managing Professional und werden perfekt auf die Transition Prüfung vorbreitet. Diese legen Sie am Ende des Trainings direkt ab. Alle Informationen zu ITIL 4 gibt es in unserer ITIL 4 FAQ.

Intensiv & All-Inclusive heißt:

  • Training nach dem SERVIEW Workbook-Prinzip®
  • 4x Übernachtungen im 5 Sterne Hotel Öschberghof
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Kostenlose Benutzung des SPA & GYM mit über 5.000 m²
  • Kostenlose Benutzung der Driving Range
  • Prüfung & Ergebnis direkt im Training
  • Offizielles Zertifikat in 48 Stunden digital zugesandt

DER NEUE ÖSCHBERGHOF

Der Ort für die SERVIEW Intensiv & All-Inclusive Trainings

3995 p.P.

zzgl. gesetzl. MwSt.

+ Prüfungsgebühr
330 Euro p.P. zzgl. gesetzl. MwSt.

+ Prüfungsversicherung
69 Euro p.P. zzgl. gesetzl. MwSt.

5 Tage

inkl. Prüfung
inkl. Hotel
inkl. Vollpension

Garantietermin Prüfungsversicherung inkl. Sofortangebot

Zeitraum
Trainer
Ort
Preis (Netto)
Mo, 20.01.20 - Fr, 24.01.20
3995 €
Mo, 17.02.20 - Fr, 21.02.20
3995 €
Mo, 23.03.20 - Fr, 27.03.20
3995 €

Lernziel

Das 5-tägige Training vermitteln ein ganzheitliches Bild auf das notwendige Wissen und Fächigkeiten, die im Zusammenhang mit dem neuen Service Value System (SVS) von ITIL 4 stehen. Inhalte des Trainings sind:

  • Eine Übersicht über die wichtigsten Unterschiede zwischen dem fünfstufigen Lifecycle-IT-Service-Management-Modell von ITIL v3 und seinen 26 Prozessen und Funktionen im Vergleich zum Service Value System-Modell von ITIL 4 und seinen 34 Praktiken.
  • Eine Überprüfung des SVS-Modells und seiner Komponenten
  • die Service-Wertschöpfungskette, sieben Leitsätze, vier Geschäftsdimensionen, Governance, kontinuierliche Verbesserung
  • Einblick in die 34 Praktiken von ITIL 4
  • Schlüsselkonzepte und Inhalte aus den drei ITIL 4  Specialist Kursen:

    • Create, Deliver & Support
    • Drive Stakeholder Value
    • High Velocity IT

  • Inhalte aus dem ITIL Strategist Aufbaubuch und Kurs - "Direct, Plan & Improve"

‘This ITIL 4 Managing Professional Transition training remains subject to accreditation by PeopleCert’

Teilnehmer

Sie sind zertifizierter ITIL Expert oder sind im Besitz von min. 17 ITIL Credits nach dem ITIL v3 / 2011 Qualifizierungsschema und möchten nun zum neuen ITIL 4 Managing Professional aufsteigen und das offizielle "ITIL 4 Managing Professional" Zertifikat erlangen.

Voraussetzungen

Sie sind im Besitz des ITIL Expert Status oder verfügen über min. 17 ITIL Credits. Bei Fragen zu den Voraussetzungen stehen wir Ihnen gerne auch unter +49 (0) 6172 17744-60 zur Verfügung.

Agenda

Tag 110.00 Uhr bis 17.30 Uhr Training
Tag 209.00 Uhr bis 17.30 Uhr Training
Tag 309.00 Uhr bis 17.30 Uhr Training
Tag 409.00 Uhr bis 17.30 Uhr Training
Tag 509.00 Uhr bis 15.30 Uhr
15.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Training
Prüfung und Auswertung

Prüfungsdetails

DauerGenaue Details zur Prüfung, einschließlich Länge, Anzahl/Typ der Fragen und Bestehen der Prüfung, etc. werden im Spätsommer bekanntgeben.
Die Prüfung absolvieren Sie direkt im Anschluss an das Training
FragenGenaue Details zur Prüfung, einschließlich Länge, Anzahl/Typ der Fragen und Bestehen der Prüfung, etc. werden im Spätsommer bekanntgeben.
Weitere InfosGenaue Details zur Prüfung, einschließlich Länge, Anzahl/Typ der Fragen und Bestehen der Prüfung, etc. werden im Spätsommer bekanntgeben.
CreditsGenaue Details zur Prüfung, einschließlich Länge, Anzahl/Typ der Fragen und Bestehen der Prüfung, etc. werden im Spätsommer bekanntgeben.
PrüfungssprachenEnglisch
PrüfungsinstitutPEOPLECERT

Dieses Training ermöglicht Ihnen

Im Anschluss an das Training möchten Sie neue Fertigkeiten und Kenntnisse besitzen. Das ITIL4 Managing Professional Transition Training von SERVIEW ermöglicht Ihnen folgendes:

  • Sie sind ein Experte für ITIL 4 und kennen sich tief mit den Inhalten von ITIL 4 auf der höchsten Ebene aus.

DER NEUE ÖSCHBERGHOF

Der Ort für die SERVIEW Intensiv & All-Inclusive Trainings

ITIL 4 Qualifizierungs- schema

Poster

Download

ITIL4 - Trainings

ITIL 4 kommt - sollte man noch ITIL v3 Kurse besuchen? Was muss man beachten!


Das SERVIEW Workbook-Prinzip

Es ist ein Konzept, das aufgeht. Unsere Klienten sind von dieser Art der Wissensvermittlung begeistert. Den Teilnehmern fällt die Aufnahme leichter, die Inhalte werden schnell verarbeitet und bleiben im Gedächtnis. So ist der Lernerfolg direkt und unmittelbar spürbar.

Inhouse Trainings

Wir bieten Ihnen alle Trainings gerne auch als maßgeschneiderte und persönliche Inhouse-Variante an. Sie entscheiden wann, wo und in welchem Umfang. Weitere Informationen gibt es hier.

Webinare - mehr Wissen

Informieren Sie sich mit unseren regelmäßigen Webinaren über aktuelle Themen und Entwicklungen sowie neue Herausforderungen und Problemstellungen. Mehr Informationen finden Sie hier.