Tino B.

Bewertung

4.6 von 5 Sternen

Qualifikationen in den Bereichen:

  • Scrum Master
  • Scrum Product Owner
  • ITIL v3
  • PRINCE2

Sehr gutes Training! 09.10.2020

Von Unbekannt

Das Training war sehr gut strukturiert und in angenehmer Lernatmosphäre gestaltet. Besonders positiv war, dass der Scrum Lehrgang als Scrum Entwicklung strukturiert war. So konnte man direkt erleben, was es bedeutet Scrum anzuwenden und man konnte sich die Inhalte besser merken. Das Training bereitete optimal auf die Prüfungen vor, aber auch auf die Praxis als Scrum Master oder Product Owner. Es wurden viele Praxisbeispiele eingebunden und der Trainer brachte viel Erfahrung mit um auf Praxisfragen mit konkreten Fallbeispielen zu antworten. Ebenfalls war der Trainer sehr gut vorbereitet und vermittelte die Inhalte lebhaft aber ohne Hektik, sodass genug Zeit blieb offene Fragen zu klären. Das Workbook Prinzip trägt dazu bei, dass man sich die Kerninhalte gut und dauerhaft merken kann. Ebenfalls sind die Workbooks sehr geeignet als Nachschlagewerke im Nachhinein. Die Prüfungsbögen zur Prüfungsvorbereitung enthalten originale Scrum.org Prüfungsfragen und sind sehr hilfreich um die Prüfung zu bestehen. Insgesamt sowohl inhaltlich, als auch methodisch ein sehr gelungener Lehrgang!

sehr gute Einführung in Scrum / Scum-Master 05.10.2020

Von Unbekannt

(Robotorn-Datenbank-Software GmbH)

Der 2-tägige Inhouse-Kurs hat eine sehr gute Einführung in Scrum (Rollen, Prozesse...) gegeben. Unterstützt durch gute Schulungsunterlagen und motivierende Wissensvermittlung war die Zeit - - dank der Spielrunden - sehr lebendig und einprägsam.

Sehr gelungener Kurs 05.10.2020

Von Steffen Zedow

(Robotron Datenbank-Software GmbH)

Kurs ist sehr zu empfehlen und meine Erwartungen wurden übertroffen. Kompetenter Dozent, Kursinhalte, Präsentationsform und Kursunterlagen - es hat für mich alles gepasst. Ich kann viele Fakten und Anregungen für meine tägliche Arbeit übernehmen.

Gutes didaktisches Konzept 28.02.2020

Von Michael Jakob

(Deutsche Bundesbank)

Auch wenn ich kein Freund des Frontalunterrichtes bin, hat Serview mit diesem Format für die Zertifizierungsvorbereitung eine gute Variante entwickelt. Das gemeinsame Abarbeiten über zahllose Flip-Chart-Seiten ist zwar nicht nur für den Vortragenden eine Herausforderung, aber ermöglichte mir eine deutlich bessere Abspeicherung des Erlernten. In unserem Kurs gab es dennoch zahlreiche Nachfragen zu Praxisthemen. Dennoch hatten wir noch etwas Zeit, für die ein oder andere (Schätz-)Üburng, so dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war. Danke an Tino, der mit viel Ruhe und fachlicher Kompetenz zu unserem Lernerfolg maßgeblich beigetragen hat (außerdem an die Damen, die für die perfekten Rahmenbedingungen mit Snacks usw. sorgten).

Feedback Training und Test 22.02.2020

Von Unbekannt

(TÜV Rheinland )

Schönen guten Tag meine Damen und Herren, das Training an den drei Tagen war gut. Der Stoff wurde gut vermittelt und dies auch in einer guten Geschwindigkeit. Der Dozent ist auf Fragen eingegangen und konnte diese beantworten. Das Klima an sich war auch gut, sowie die Betreuung. Die Unterlagen waren sehr gut erstellt und unterstützen sehr gut die Vermittlung der Unterrichtsinhalte. Allerding sollten die Fragebögen nochmal kontrolliert werden, da in beiden z.t. "runde" Kästchen dort waren, wo eigentlich eckige hätten sein müssen. Ich selber habe die Prüfungen zum Scrum Master und Prowduct Owner nicht bestanden. Online Prüfung, Multiple choice Fragen, auf Englisch 81,3% beim Scum Master, gefordert waren 85% 82,5% beim Product Owner, gefordert waren 85% Ich habe mich an die Ratschläge des Dozenten gehalten und bin die Onlinefragen so lange durchgegangen bis ich bei 100% war und mit jeweils die Fragebögen vier mal durchgegangen. Ich bin mir auch sehr sicher, dass ich das Wissen, das vermittelt wurde richtig verstanden habe und auch anwenden kann. Aber da mein Englisch nicht das Beste ist, habe ich wahrscheinlich nicht alles perfekt übersetzen können und deswegen einige Fehler gemacht. Daraus lerne ich für mich das Scrumprüfungen basierend auf "scrum.org" (auf Englisch) für mich nicht mehr infrage kommen. Und dass ich das nächste Mal nach anderen Bildungsträgern suchen werde, die die Prüfungen selber durchführen und dies auf Deutsch (z.B. TÜV Süd). Dennoch kann ich die Serview als Bildungsträger empfehlen. Freundliches, gut ausgebildetes Personal in einer guten und produktiven Umgebung. Ich werde ggf die Serview auch weiter nutzen, wenn die Prüfungen auf Deutsch sind und idealer Weise Bestandteil des Seminars sind und nicht alleine online durchgeführt werden müssen.