ITIL®4 Managing Professional Drive Stakeholder Value (DSV) Virtual Live Classroom

Training » ITIL » Trainings » ITIL 4 Managing Professional Drive Stakeholder Value (DSV) Virtual Live Classroom

Dieses 2,5 tägige Training zum ITIL 4 Specialist: Drive Stakeholder Value (DSV) ist für alle mit ITIL 4 Foundation Zertifikat gedacht, die sich tiefer mit ITIL 4 und deren Practices beschäftigen möchten und um den ITIL 4 Managing Professional Status zuerreichen.

Sie erarbeiten sich das Wissen und Anwendung, aller Arten von Engagement und Interaktion zwischen einem Dienstleister und seinen Kunden, Benutzern, Lieferanten und Partnern. Dabei vertiefen Sie Ihr grundlegendes Wissen aus der Foundation und behandeln die Practices, Prozesse und Aktivitäten in der notwendigen Tiefe und Praxisnähe. Am Ende des Trainings sind Sie in der Lage die offizielle Prüfung zu bestehen und die Services Ihrer Organisation gewinnbringend auszurichten.

Vorteile:

  • Live-Training mit echtem Trainer
  • Training nach dem SERVIEW Workbook-Prinzip®
  • Digitale Trainingsunterlagen
  • Keine Reisezeit und -kosten
  • Ortsunabhängig
  • Online Prüfung an einem Termin Ihrer Wahl

1350 EUR p.P.

zzgl. gesetzl. MwSt.

Buchung nur mit Prüfung möglich

+ Prüfungsgebühr
340 EUR p.P. zzgl. gesetzl. MwSt.

+ Prüfungsversicherung
79 EUR p.P. zzgl. gesetzl. MwSt.

2.5 Tage

Preis in CHF anzeigen

Mo, 14.12.20 - Mi, 16.12.20
Mo, 04.01.21 - Mi, 06.01.21
Mo, 25.01.21 - Mi, 27.01.21
Nina H.  
Mo, 01.02.21 - Mi, 03.02.21
Mo, 08.02.21 - Mi, 10.02.21
Mo, 22.02.21 - Mi, 24.02.21
Nina H.  
Mo, 15.03.21 - Mi, 17.03.21
Nina H.  
Mo, 19.04.21 - Mi, 21.04.21
Nina H.  
Mo, 17.05.21 - Mi, 19.05.21
Mo, 07.06.21 - Mi, 09.06.21
Mo, 09.08.21 - Mi, 11.08.21
Mo, 18.10.21 - Mi, 20.10.21
Mo, 13.12.21 - Mi, 15.12.21

Lernziel

In diesem 2,5 tägige Training erlernt man ein Verständnis über die in der ITIL 4 Publikation Drive Stakeholder Values abgebildeten Konzepte. Dies beinhaltet alle Arten von Engagement und Interaktion zwischen einem Dienstleister und seinen Kunden, Nutzern, Lieferanten und Partnern.

Der erfolgreiche Abschluss der ITIL 4 Drive Stakeholder Value Qualifizierung ist eine der Voraussetzungen für das Erreichen der Stufe ITIL 4 Managing Professional, die das praktische und technische Wissen des Kandidaten über den Einsatz erfolgreicher, moderner IT-fähiger Services, Teams und Workflows nachweist.

Das ITIL 4 MP Drive Stakeholder Value Training von SERVIEW ist offiziell akkreditiert und entspricht den Anforderungen des Official Accreditor von ITIL 4 (AXELOS). Dadurch haben Sie die Garantie, dass Ihnen alle entscheidenden Inhalte von ITIL 4 vermittelt werden.

Methodik

Das SERVIEW Virtual Live Classroom (VLC) Training stellt eine neue Form des Lernens dar. Sie lernen live und im stetigen Dialog mit einem erfahrenen SERVIEW-Trainer die gesamten Trainingsinhalte des entsprechenden Moduls. Dabei kommt auch das SERVIEW Workbook-Prinzip zum Einsatz. Keine langweilige PowerPoint Präsentation, sondern wie im SERVIEW-Präsenztraining werden die Inhalte mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. Dabei stehen Ihnen durch die Verwendung unserer interaktiven Lernplattform und das vorab versendete Education-Paket alle Möglichkeiten eines normalen Trainings zur Verfügung. Melden Sie sich, stellen Sie Fragen, geben Sie dem Trainer ein sofortiges Feedback auf seine Erklärungen - all diese Funktionen bietet Ihnen unsere Plattform. Die Gruppenarbeiten eines Präsenztrainings lösen Sie in separaten Räumen und stellen die Ergebnisse im gesamten Klassenraum vor. Bei Trainings mit Zertifizierung absolvieren Sie die Prüfung flexibel online, dabei haben Sie die Möglichkeit den Prüfungstermin frei zu wählen.

SERVIEW VLC Trainings sind eine neue attraktive Lernvariante und Sie benötigen dafür lediglich einen Arbeitsplatz mit einer stabilen Internetverbindung, einem Headset und einer Webcam. Mit unserem Education-Paket erhalten Sie vorab die Literatur, das Workbook und alle notwendigen Trainingsunterlagen.

(Darstellung des SERVIEW VLC Training)

Trainingsinhalte

Das Training besteht aus unterschiedlichen Inhalten und Aspekten, welche fließend ineinander übergehen. Das Training richtet sich nach dem offiziellen Syllabus.

  • 7 Schritte und Mapping einer Customer Journey
  • Zielmärkte und Stakeholder
  • Stakeholdermanagement

    • Managing Stakeholder und Partner
    • Entwicklung von Kundenbeziehungen – Konzept von Kunden und Benutzern

  • Designen und verkaufen von Serviceangeboten
  • Managing Demand
  • 3 grundlegende Typen für Servicebeziehungen
  • Ausrichten und zustimmen
  • Onboarding und Offboarding
  • Continual Value Co-Creation
  • Wertrealisierung und Validierung
  • Lean Thinking Prinzipien
  • 8 Dimensionen einer kunden-zugewandten Kultur
  • 5 Prinzipien des Design Thinking
  • DSV relevante Practices

Teilnehmer

Sie sind im Besitz des ITIL 4 Foundation Zertifikates und möchten sich tiefer mit ITIL 4 und deren Practices auseinandersetzen. Sie streben den ITIL 4 Managing Professional Status an.

Voraussetzungen

Sie sind im Besitz des ITIL 4 Foundation Zertifikates.

Agenda

Das Training startet um 9.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Am dritten Tag endet das Training um 12.30 Uhr. Es gibt ausreichend Pausenzeiten (Kaffeepausen, Mittagspause) während des Trainings.

Prüfungsdetails

Dauer

90 Minuten. Die Online-Prüfung absolvieren Sie an einem Termin Ihrer Wahl nach dem Training.

Fragen40 Multiple Choice Fragen mit jeweils 4 Antwortmöglichkeit, von der immer nur eine richtig ist
Weitere InfosUm die Prüfung zu bestehen müssen Sie 28 Punkte (70%) erreichen. Die maximale Punktzahl beträgt 40 (100%). Es sind keine Hilfsmittel zugelassen.
PrüfungssprachenEnglisch
PrüfungsinstitutPEOPLECERT

Dieses Training ermöglicht Ihnen

Im Anschluss an das Training möchten Sie neue Fertigkeiten und Kenntnisse besitzen. Sie lernen...

  •  …die Optimierung der Wertschöpfung Ihrer Services durch konsequente Betrachtung und Verbesserung der Customer Journey
  • ...alle Stakeholder-Gruppen effektiv verwalten/managen 
  • ...vertrauenswürdige Beziehungen aufbauen 
  • ...die Kundennachfrage gestalten
  • …Optimierung der Benutzer- und Kundenerfahrung (User und Customer Experience)
  • ...effektives Design-Thinking einzubinden 
  • …das On- und Offboarding von Kunden und Usern
  • …schlanke (lean), agile und DevOps-Arbeitsweisen in Ihr Service Management einzubinden 
  • …wertvolle Beziehungen zu pflegen, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten

ITIL 4 Qualifizierungs- schema

Poster

Download

Das SERVIEW Workbook-Prinzip

Es ist ein Konzept, das aufgeht. Unsere Klienten sind von dieser Art der Wissensvermittlung begeistert. Den Teilnehmern fällt die Aufnahme leichter, die Inhalte werden schnell verarbeitet und bleiben im Gedächtnis. So ist der Lernerfolg direkt und unmittelbar spürbar.


ITIL4 - Trainings

ITIL 4 kommt - sollte man noch ITIL v3 Kurse besuchen? Was muss man beachten!

Rated 5/5 based on 1 customer reviews
ITIL 4 (MP) Drive Stakeholder Value Virtual Live Classroom

Training ITIL 4 DSV 19.08.2020

Super Training, viele Informationen und Beispiele zum besseren Verständnis; inhaltlich, didaktisch sehr gut aufbereitetes Wissen, vom Trainer super vermittelt. Würde ich jederzeit wieder buchen.

Inhouse Trainings

Wir bieten Ihnen alle Trainings gerne auch als maßgeschneiderte und persönliche Inhouse-Variante an. Sie entscheiden wann, wo und in welchem Umfang. Weitere Informationen gibt es hier.

Webinare - mehr Wissen

Informieren Sie sich mit unseren regelmäßigen Webinaren über aktuelle Themen und Entwicklungen sowie neue Herausforderungen und Problemstellungen. Mehr Informationen finden Sie hier.