Veralteter Browser!

Bitte nutzen Sie für die korrekte Darstellung der Inernetseite einen aktuellen Browser.


Dieses Fenster schließen

Telefon

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder wünschen ein Angebot:

+49 (0) 6172 17744-60

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung:

+49 (0) 6172 17744-40

info@serview.de

Training

Hier finden Sie Ihr Training

Chat

Detail

Detail

Der Eigentümer von ITIL und PRINCE2 trifft richtige Entscheidung.


PEOPLECERT zu Gast bei SERVIEW


Seit Monaten warten alle ATO´s (Akkreditierte Trainings Organisationen) wie die SERVIEW auf die Entscheidung von AXELOS, dem Rechteinhaber von ITIL, PRINCE2 und Co., welche Examination Institute (z.B. APMG, EXIN, PEOPLECERT) künftig dafür verantwortlich sind die ATO mit den ITIL, PRINCE2, MSP, M_o_R Prüfungen und Zertifikaten zu versorgen. Jetzt ist die Entscheidung gefallen:

PEOPLECERT wird der weltweit einzige Partner der AXELOS.

Für SERVIEW ist das genau die richtige Entscheidung, denn schon vor 3 Jahren wechselten wir aus Gründen der Qualität und Innovation als einziges deutsches Unternehmen komplett zu PEOPLECERT.

Michael Kresse zur AXELOS-Entscheidung: "Natürlich ist das für eine APMG und eine EXIN sehr bitter und mir tun die Mitarbeiter in diesen Unternehmen leid. Wir von SERVIEW kennen alle drei Unternehmen gut, denn in den letzten 15 Jahren haben wir mit allen zusammengearbeitet. Am Anfang der SERVIEW mit der EXIN, später mit der APMG und seit drei Jahren mit der PEOPLECERT. Die Entscheidung von AXELOS hätten wir genauso getroffen, denn erst PEOPLECERT hat unseren Qualitäts- und Innovations-Anspruch erfüllt. Glückwunsch an AXELOS für diese Entscheidung.

Achtung!

Es existieren bereits Teilnehmerdaten zu diesem Artikel! Teilnehmer editieren können Sie unter diesem Link!
LINK