Ihr Weg zur PRINCE2® Zertifizierung

Ihr Weg zur PRINCE2 Zertifizierung besteht aus zwei Stufen, die parallel als klassischer oder agiler Ansatz gelehrt werden. Finden Sie jetzt heraus, welche Qualifizierung am besten für Sie geeignet ist – und geben Sie Ihrer Karriere einen neuen, wirksamen Impuls.

Zu den Trainings

PRINCE2 Foundation – Umfassendes Grundlagentraining

Die Grundlagen des Projektmanagements nach dem PRINCE2 Framework erlernen Sie in der PRINCE2 Foundation. Hier bekommen Sie einen Überblick über die verschiedenen Prinzipien, Rollen und Funktionen. Sie verinnerlichen den standardisierten Sprachgebrauch und die nötige Fachterminologie. Zudem sind Sie nach der offiziellen Prüfung nachweislich in der Lage, effektiv in oder mit einem PRINCE2 Projektteam zu arbeiten. Damit bildet die Foundation die Basis für alle weiteren PRINCE2 Projektmanagement-Zertifizierungen.

PRINCE2 Practitioner Zertifizierung – Der Experte im Projektmanagement

Nachdem Sie die PRINCE2 Foundation erfolgreich absolviert haben, bilden Sie sich zum Practitioner fort. Diese Projektmanagement-Zertifizierung befähigt Sie, PRINCE2 Projekte selbst zu leiten und die Methode auf vielfältige Weise an Ihre individuelle Arbeitsumgebung anzupassen. Ein großzügiger Praxisanteil während des Trainings sorgt dafür, dass Sie sich sicher in Ihrer Rolle bewegen. Mit der Practitioner Zertifizierung sind Sie in jeder Hinsicht dafür gewappnet, Ihre Projekte zielgerichtet zum Erfolg zu führen.

PRINCE2 Agile Foundation – Grundlagentraining für agile Umgebungen

Die PRINCE2 Agile Variante bringt skalierbares, prozessorientiertes und transparentes Projektmanagement mit der Flexibilität und Reaktionsschnelligkeit agiler Best Practices zusammen. In der Agile Foundation erlangen Sie umfassendes Wissen über die wesentlichen Prinzipien, Rollen und Prozesse von PRINCE2. Gleichzeitig gewinnen Sie einen Überblick über agile Konzepte wie Scrum oder Kanban und lernen, die beiden Welten reibungslos miteinander zu vereinen.

PRINCE2 Agile Practitioner Zertifizierung– Der Experte im agilen Projektmanagement

Als PRINCE2 Agile Practitioner vertiefen Sie Ihr Wissen aus der Agile Foundation. Auf dieser Stufe erlangen Sie praktische Erfahrung darin, wie agile Projekte wirksam mit PRINCE2 gesteuert werden können. Mit der offiziellen PRINCE2 Zertifizierung zum Agile Practitioner weisen Sie nach, dass Sie die erlernten Methoden in der Praxis auf agile Umgebungen zuschneiden und anpassen können. Somit verfügen Sie bei erfolgreichem Abschluss über die derzeit höchstmögliche PRINCE2 Agile Zertifizierung.

Alle Schulungen und Prüfungen können Sie mit SERVIEW direkt vor Ort absolvieren, oder bequem von zu Hause aus durchlaufen, um Ihre PRINCE2 Zertifizierung online zu erhalten.

Welche PRINCE2 Zertifizierung ist die Richtige für mich?

Anklicken zum Vergrößern

PRINCE2 Zertifizierung


Finden Sie jetzt heraus, welche PRINCE2 Zertifizierung am besten für Sie geeignet ist.

Aufbauend auf PRINCE2 bietet AXELOS® ProPath Ihnen weiterführende Zertifizierungswege im Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement.