Lernen Sie ITIL 4 aus einer völlig neuen Perspektive kennen: Unterstützen Sie Ihre Organisation auf dem Weg der digitalen Transformation kompetent beim Einsatz neuer Technologien.

Geschäftsführer und aufstrebende Führungskräfte, die eine strategische Sichtweise auf ITIL benötigen, sind in der 3-tägigen „Digital & IT Strategy“-Schulung genau richtig. Sie erhalten bewegenden Input zur Ausrichtung digitaler Geschäftsstrategien und Entwicklung digitaler Visionen. Zudem stehen strategisches Risikomanagement und der richtige Umgang mit digitaler Disruption im Fokus des Kurses. Auch die Entwicklung digitaler Führungskräfte für die Zukunft ist ein wichtiges Thema. Kurz gesagt: In diesem ITIL Training erfahren Sie auf praxisnahe Weise, wie Sie ITIL 4 Organisationen auf ihrem Weg der digitalen Transformation, bei der Bewältigung von Herausforderungen im Service Management und beim Einsatz neuer Technologien effektiv unterstützen können.

Alle Schulungsinhalte werden Ihnen von einem zertifizierten SERVIEW Trainer anhand spannender Praxisszenarien und einprägsamer Beispiele vermittelt. SERVIEW Schulungen sind interaktiv und regen an, selbst aktiver Teil der Schulung zu werden – für den maximalen Lerneffekt sorgt dabei das einzigartige SERVIEW Workbook-Prinzip®.

Da diese SERVIEW Schulung vom Official Accreditor von ITIL (AXELOS) akkreditiert ist, werden Ihnen garantiert alle wesentlichen Inhalte des DPI-Moduls vermittelt. Das Training gilt als eines von zwei Themenmodulen auf Ihrem Weg zum ITIL 4 Strategic Leader. Kombinieren Sie die Schulung mit dem separaten Modul „Direct, Plan & Improve“ (DPI), um die offizielle ITIL Zertifizierung zu komplettieren – und bringen Sie Ihre Organisation den entscheidenden Schritt weiter!

Ihre Vorteile:

  • Aktivierendes Training nach dem SERVIEW Workbook-Prinzip®
  • 100 % SERVIEW – zertifizierte Trainer, selbstentwickelte Unterlagen
  • Top-Location mit Verpflegung
  • Prüfung direkt im Training
  • Offizielles Zertifikat innerhalb von 48 Stunden

1750 EUR p.P.

zzgl. gesetzl. MwSt.

Buchung nur mit Prüfung möglich

+ Prüfungsgebühr
340 EUR p.P. zzgl. gesetzl. MwSt.

+ Prüfungsversicherung
79 EUR p.P. zzgl. gesetzl. MwSt.

3 Tage

inkl. Prüfung

Hier klicken für Infos zur Corona-Lage

x

Wir geben Covid-19 keine Chance!

Umfangreiches Hygienekonzept
Wir gestalten Ihren Aufenthalt sicher – mit den gesetzlichen und weitergehenden Maßnahmen.

Täglicher Schnelltest
Alle Trainer und Teilnehmer führen vor der Schulung einen Schnelltest durch – auch an Standorten, an denen es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Volle Transparenz
Die ausführlichen Informationen zu unseren Hygiene- und Verhaltensregeln in Präsenztrainings erhalten Sie bequem vorab per Mail.

Preis in CHF anzeigen

Mo, 02.08.21 - Mi, 04.08.21
 
Mo, 16.08.21 - Mi, 18.08.21
 
Mo, 16.08.21 - Mi, 18.08.21
 
Mo, 30.08.21 - Mi, 01.09.21
 
Mo, 30.08.21 - Mi, 01.09.21
Mi, 15.09.21 - Fr, 17.09.21
 
Mi, 15.09.21 - Fr, 17.09.21
 
Mi, 15.09.21 - Fr, 17.09.21
 
Mi, 29.09.21 - Fr, 01.10.21
 
Mi, 29.09.21 - Fr, 01.10.21
 

Voraussetzungen

Voraussetzung für diesen Kurs ist die erfolgreich abgeschlossene ITIL 4 Foundation oder ITIL 4 Managing Professional Transition.

Agenda

Das Training startet um 9.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Es gibt ausreichend Pausenzeiten (Kaffeepausen, Mittagspause) während des Trainings.

Prüfungsdetails

Dauer

60 Minuten

Format

30 Multiple-Choice-Fragen mit jeweils 4 Antwortmöglichkeiten, von denen nur eine richtig ist

Weitere Infos

Um die Prüfung zu bestehen, müssen Sie 21 Punkte (70 %) erreichen. Die maximale Punktzahl beträgt 30 (100 %). Es sind keine Hilfsmittel zugelassen. 

Prüfungssprachen

Englisch 

Prüfungsinstitut

PeopleCert

Rated 4/5 based on 1 customer reviews
ITIL 4 (SL) Leader Digital & IT-Strategy (DITS) Classroom

Passt alles 31.03.2021

s.o.

Inhouse Trainings

Wir bieten Ihnen alle Trainings gerne auch als maßgeschneiderte und persönliche Inhouse-Variante an. Sie entscheiden wann, wo und in welchem Umfang. 

mehr

Webinare - mehr Wissen

Informieren Sie sich mit unseren regelmäßigen Webinaren über aktuelle Themen und Entwicklungen sowie neue Herausforderungen und Problemstellungen. 

mehr