ITIL® Zertifizierung

Finden Sie unkompliziert Ihren Platz in der Welt des IT Service Managements! ITIL 4 bietet einen modularen Qualifizierungsansatz. Je nach Schwerpunktsetzung werden unterschiedliche Aspekte des Frameworks beleuchtet. Dabei gibt es drei ITIL Zertifizierungen, die über Trainings erlangt werden können.

Zu den Trainings

ITIL Foundation Zertifizierung – Start jeder ITIL Reise

Als Grundstein aller Zertifizierungen gilt die ITIL Foundation. Hier erlangen Sie einen in der Praxis anwendbaren Überblick über alle Practices, Funktionen und Rollen. Darauf aufbauend können Sie weitere Kurse absolvieren, die in drei sogenannte Streams unterteilt sind.

Managing Professional (MP) – Der versierte IT-Experte

Der ITIL 4 Managing Professional Status weist Ihr praktisches und technisches Wissen über den erfolgreichen Einsatz moderner und IT-fähiger Services, Teams und Workflows nach. Um ihn zu erreichen, müssen Sie vier Themenmodule erfolgreich abschließen. Dazu gehören einerseits alle drei Kurse „Create, Deliver & Support“, „Drive Stakeholder Value“ und „High Velocity IT“ aus dem ITIL Specialist Qualifizierungs-Stream. Andererseits benötigen Sie eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung des Moduls „Direct, Plan & Improve“ aus dem ITIL Strategist-Stream.

Im Gegensatz zur alten ITILv3 Zertifizierung müssen Sie nicht aus den angebotenen Kursen wählen, sondern absolvieren direkt die vorgegebenen Schulungen. Wenn Sie bereits ITILv3 Expert sind oder mindestens 17 Credits nach dem ITILv3 Qualifizierungsschema erreicht haben, können Sie statt der vier Themenmodule die Managing Professional Transition abschließen. So siedeln Sie dank einem passgenau auf Ihre Vorkenntnisse zugeschnittenen Training mühelos ins ITIL 4 Framework über.

Strategic Leader (SL) – Der smarte Entscheidungsträger

Mit dem ITIL 4 Strategic Leader Zertifikat weisen Sie die Fähigkeit nach, eine effektive IT- und Digitalstrategie zu entwickeln und umzusetzen. Als Strategic Leader verstehen Sie den Wert von ITIL nicht nur für die IT, sondern für alle digitalen Services – und haben eine klare Vorstellung davon, wie ITIL digitale Business-Strategien beeinflusst und leitet. Um diese Stufe zu erreichen, benötigen Sie das ITIL Leader Themenmodul „Digital & IT Strategy“ sowie eine erfolgreiche Prüfung aus dem ITIL Strategist-Modul „Direct, Plan & Improve“.

Sind Sie bereits Managing Professional, müssen Sie für eine erfolgreiche ITIL 4 Zertifizierung zum Strategic Leader nur das erstgenannte Modul abschließen.

ITIL 4 Master – Zertifizierung für den Champion

Der Master Status ist die finale Qualifikation im ITIL Framework. Dieser Grad kann nicht über Trainings erlangt werden, da er die sichere Umsetzung diverser ITIL Prinzipien, Methoden und Techniken in der Praxis nachweist. Um zum ITIL Master aufzusteigen, sind die beiden Zertifizierungen Strategic Leader und Managing Professional als auch mindestens 5 Jahre erfolgreiche Tätigkeit in einem entsprechenden Führungsumfeld erforderlich.

Alle anderen Schulungen können Sie wahlweise als Präsenzschulung oder im Live Online besuchen, um Ihre ITIL Zertifizierung online zu erlangen.

Welche ITIL Zertifizierung ist die Richtige für mich?

Anklicken zum Vergrößern

ITIL Zertifizierung


Finden Sie unkompliziert Ihren Platz in der Welt des IT Service Managements!