SERVIEW.
  CERTIFIEDTOOL

SERVIEW CERTIFIEDTOOL

SOFTWARE: IT Service Management ky2help® 4

Kyberna AG
Fürst-Franz-Josef-Strasse 5
9490 Vaduz
Liechtenstein

E-Mail: info@kyberna.com
Telefon: +423 238 22 17
Webadresse: http://www.kyberna.com
LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/kyberna-ag

Über das Unternehmen

Seit über 30 Jahren entwickelt und implementiert KYBERNA erfolgreich IT-Lösungenn für KMUs und  Grosskonzerne aller Branchen als auch für öffentliche Verwaltungen im gesamten Deutschsprachigen Raum.


Gegründet: 1986
Mitarbeiter: 50

SOFTWARE: IT Service Management ky2help® 4

zertifizierte Version: 2.2

Zertifizierte Kategorie:

Service Management Version III
Supporting Service Management

Mögliche Lizenzmodelle:

  • Named-User-Lizenz
  • Enterprise-Lizenz
  • GPL

Mögliche Betreibermodelle:

  • On-Premise
  • Private Cloud

Verfügbare Sprachen:

  • deutsch
  • englisch
  • spanisch
  • französisch
  • weitere

Kostenfreier Testzugang

https://demo.ky2help.com

Zertifizierte Prozesse / Practices:

  • Event Management
  • Request Fulfillment
  • Incident Management
  • Problem Management
  • Change Management
  • Service Asset und Configuration Management
  • Knowledge Management
  • Service Catalogue Management
  • Service Level Management
  • Service Reporting

Zertifizierter UseCase:

Die Software ky2help® V 4 ermöglicht die Steuerung und Digitalisierung der Vorgänge im Themenbereich HR Service Management.

Folgende HR Prozesse werden hierbei unterstützt: Zielvorgaben der Organisationseinheiten, Zielvereinbarungen, Beurteilungsabläufe, Ausweise, Lohabrechnungen sowie Ideen-/ Innovations-Management.

Alle Abläufe und Zusammenhänge werden über eine flexible Process Engine auf Basis BPMN 2.0 modelliert. Gekoppelte Sub-Prozesse können individuell erstellt und integriert werden einschließlich zugehöriger Datenübergaben. Für die Steuerung und Automatisierung der Abläufe können durch den Kunden eigene Skripe (z.B. PowerScript) erstellt und eingebunden werden, um Prozesse zu automatisieren, Plausibilitäten von Dateneingaben oder Freigabeverfahren zu überprüfen etc. Dadurch stellt die Software eine Vielzahl flexibler Möglichkeiten zur Verfügung, um auch komplexe Prozesse mit diversen Subprozessen und Routinen selbständig zu erstellen.

Der Use Case umfasste die Abläufe der HR Zielvereinbarungs- und Beurteilungsverfahren von Organisationen über die komplette Serviceerbringung.

Die HR Services können durch die KYBERNA Software direkt mit den IT Service Management Practices interagieren, da die Process Engine und die Steuerungsfunktionalitäten übergreifend einsetzbar sind (HR und ITSM). Dadurch können beispielsweise HR Services mit ITSM Change Enablement und Configuration Management sowie weiteren Practices verknüpft werden, um beispielsweise übergreifende Onboarding-Abläufe abzubilden (=> Enterprise Service Management).

Nutzen für das Service Management

Mit der Digitalisierung und Automatisierung der in der KYBERNA Software enthaltenen Prozesse könne folgende Mehrwerte erzeugt werden

  • Einhaltung der unternehmensweiten Standards wie z.B. Abläufe, Richtlinien und gesetzliche Vorgaben
  • Revisionssicherheit und Compliance-Erfüllung aufgrund lückenloser Dokumentation und Nachvollziehbarkeit sämtlicher Aktivitäten
  • Deutliche Effizienzsteigerung im Unternehmen
  • Automatisierte Starts einer Vielzahl von Prozessen anhand definierter Fristen und Kriterien
  • Reduzierung der Steuerungs- und Koordinationsaufwände durch automatisierte Prüfungen sowie entsprechender Eskalationen
  • Verringerte Bearbeitungsaufwände durch Einsatz vorhandener und wiederverwendbarer Kriterienkataloge (Vorlagen)
  • Automatisierte Dateiablage (DMS/ Personaldossier)
  • Self Service-Portale (z.B. Bestellung digitaler Lohnabrechnung-/Ausweis, Ideenmanagement, etc.)
  • Entlastung der HR Mitarbeiter. Sehr kurzfristige Zustellung der Lohnabrechnungen/ Ausweise aufgrund vollautomatisierter Bestellprozesse
  • Kosteneinsparungspotenziale

Über die Softwarelösung

ky2help zeichnet sich durch höchste Flexibilität im Bezug auf Parametrierbarkeit und Prozess-Design aus. Die moderne Service Management findet demzufolge breiten Einsatz bei Unternehmen für IT- und Enterprise Service Management.

Der Betrieb kann wahlweise als On Premise oder SaaS erfolgen. Die wichtigsten Differenzierungs-Aspekte sind:

  • "Click and go": Live in kürzester Zeit
  • "CRM-like": Alle relevanten Informationen auf einen Blick, effizientes Handling
  • "All-In-One": Umfassende Lösung aus einem Guss - einheitliche, durchgängige Lösung/Bedienung

Beschreibung der Betriebsmodelle

Wahlweise als On Premise oder SaaS (Private Cloud) - Datacenter Standorte sind im EU- und EWR-Raum als auch in der Schweiz

Beschreibung des Lizenzmodells

Das Lizenzmodell basiert auf Anzahl Core- und Professional Usern.
Core User:  Mehr als 15 Prozessaktivitäten pro Monat
Professional User: 1-15 Prozessaktivitäten pro Monat
User (z.B. Kunden) , die Prozesse lediglich initieren, sind lizenzfrei.

Support

Supportchannels:  Chat, Telefon, Email und das Kunden Serviceportal (ky2help®)
Supportsprache: Deutsch
Supportzeiten: Standard SLA 8x5, auf Kundenwunsch auch 24x7 (Premium SLA)

Schulungen

Standard Schulungen & Individualschulungen fürs Projektteam, Agenten und Administratoren

Referenzen

Öffentliche Verwaltungen, KMUs bis Grosskonzerne aller Branchen aus dem Raum D-A-CH, Liechtenstein und Südtirol.

Zurück zur Übersicht

Sie benötigen Hilfe bei der Toolevaluierung?

Software-Lösungen sind wichtig für die erfolgreiche Umsetzung der Service Management Prozesse in der Praxis. Das richtige Tool stellt sicher, dass die Menschen die Prozesse akzeptieren und anwenden können. 
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und absolute Neutralität, wenn es darum geht die richtige ITSM oder PM Softwarelösung zu evaluieren.

mehr

WhatsApp

  • > Über 500 Fach- und Führungskräfte
  • > Mehr als 50 Praxisvorträge & Keynotes
  • > 33 Firmen in der Fachausstellung
  • > 12 Workshops & 16 Trainings
  • > Networking, Party & der Peter Maffay Stiftung Run

Mehr unter: www.bmpk.de

Telefon

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder wünschen ein Angebot:

+49 (0) 6172 17744-60

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung:

+49 (0) 6172 17744-40

info@serview.de

Training

Hier finden Sie Ihr Training

Termin

Newsletter

Bereits über 20.000 Abonnenten profitieren von unseren News und Angeboten!
Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.