BMPK Kongress⁣BMPK | Best Management Practice Kongress | SERVIEW

Zur Übersicht

Was macht einen ITIL®-Experten aus?

Ein ITIL®-Experte bringt sein Wissen in viele Aufgabenbereiche und Projekte ein. Doch was macht einen gestandenen ITIL®-Experten eigentlich aus? Welche praktischen Erfahrungswerte muss er haben, und wie können Unternehmen davon profitieren? Wir haben die Antworten!

ITIL-Experten und ihre Fähigkeiten: Durch Erfahrung zum Erfolg

ITIL® hat sich zum weltweit führenden Framework für den Aufbau, die Steuerung und das Management von Services entwickelt. Gerade die aktuelle Version ITIL 4 kann die Effizienz und Qualität von Services erhöhen – davon profitieren Kunden und Unternehmen gleichermaßen!

Natürlich sind es zunächst die grundlegenden Schulungen und Awareness-Workshops, die das Fundament jeglichen service- und prozessorientierten Denkens und Handelns legen. Zusätzlich braucht es Mitarbeiter, die neben den klassischen IT-Aufgaben vor allem praktische Erfahrungen im Service Management einbringen können. Fachkenntnisse, Umsetzungsstärke, interdisziplinäres Denken und Handeln sowie starke kommunikative Fähigkeiten sind nur einige der zentralen Fähigkeiten eines erfahrenen ITIL®-Experten.

Gefragte Diskussionspartner

ITIL®-Experten sind geschätzte Persönlichkeiten, die sowohl bei strategischen als auch bei taktischen und operativen Themen- und Problemstellungen gefragt sind. Ganzheitliches Denken und Handeln, gepaart mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz bereits durchgeführter Service-Management-Projekte bzw. Aufgabenstellungen, zeichnen einen gestandenen ITIL®-Experten aus. ITIL®-Experten kennen die Fallstricke beim Aufbau bzw. bei der Neuausrichtung von Service-Organisationen – und sind dementsprechend gefragte Diskussionspartner auf Managementebene.

ITIL®-Experten gehören zu jener Gruppe Mitarbeiter, die ein breit ausgerichtetes Fähigkeitsprofil haben.Dank ihrer Interdisziplinarität denken und handeln sie ganzheitlich und fördern die integrative Zusammenarbeit. Sie besitzen einen hohen Anspruch an Problem- und Lösungsorientierung und sind Leitfiguren in der matrixorientierten Ausrichtung einer Service-Organisation. ITIL®-Experten sind Ansprechpartner für die Mitarbeiter in allen Belangen des Service Managements. Sie haben einen verstärkten Fokus auf die strategische Ausrichtung, aber auch auf das Strategy Alignment sämtlicher IT-Domänen mit Bezug zu Service Management. 

Die Kernaufgaben eines erfahrenen ITIL®-Experten in der Praxis

Ein ITIL®-Experte bringt seine Erfahrung und sein Wissen in viele Aufgabenbereiche und Projekte ein. Praxiserfahrene ITIL®-Experten zeichnet aus, dass sie Verantwortung im Aufbau und Betrieb einer Service-Management-Organisation übernehmen – ob als Process Owner, als Service Owner, als Service Manager oder als Gesamtverantwortlicher für ein übergreifend ausgeprägtes und etabliertes Service Managementsystem (z.B. gem. ISO/IEC 20000).

Typische Aufgaben sind:

  • Entwicklung und Aufbau entsprechender Grundprinzipien und Leitlinien für die Service-Organisation
  • Schaffung von Service-Strukturen, -modellen und ganzheitlichen Service-Katalogen
  • Aufbau und Etablierung organisationsspezifischer Ansätze für das Management of Change (Veränderungsmanagement der Service-Organisation)
  • Management, Entwicklung und Implementierung von Prozessen und Lösungen für die verschiedenstes Kernaufgaben der Service-Organisation
  • Durchführung von Rollenbesetzungen, Rollen-Mapping und das Coachen der Mitarbeiter in ihren Rollen und damit verbundenen Aufgaben
  • Verbesserung des Projektmanagements und Überwachung von Projekten mit Service- und ITIL®-Bezug – im klassischen, aber auch agilen Setup
  • Entwicklung und Implementierung effektiver Service Management-Integrationsansätze mit anderen existierenden Frameworks

ITIL®-Experten können sowohl interne als auch externe Mitarbeiter sein, die z.B. für einen gewissen Zeitraum als Coach oder Begleiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.  

Das Wichtigste sind Kernfaktoren wie Akzeptanz, Vertrauen, Erfahrung, sicheres Auftreten, Kommunikations- und Integrationsbereitschaft sowie Agilität. Sie machen den Erfolg des Mitwirkens und Gestaltens am Ende aus.

Haben Sie weiterführende Fragen – etwa zu den Möglichkeiten von ITIL®-Experten in der Praxis, zum ITIL®-Framework oder der Ausbildung von Mitarbeitern und Führungskräften in Ihrer Service-Organisation? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über unsere Terminplanungsmöglichkeit zu einem Beratungsgespräch: SERVIEW GmbH - Terminplanung.

Noch mehr Infos rund um Unterstützungs- und Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie mit der ITIL Zertifizierung oder auf unserem mit viel Wissen und Erfahrungen gefüllten YouTube-Kanal.

Viel Erfolg bei den nächsten Schritten – und auf Ihrem Weg, ein echter ITIL®-Experte zu werden!

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich